21. MSV – Cup vor dem Start !

Am morgigen Samstag, den 11.1., richtet der MSV seine nun mittlerweile 21. Ausgabe des MSV – Cups aus. Im Turniermodus jeder gegen jeden sucht der  Wanderpokal einen neuen Besitzer, da die Gastgeber die letzen drei Turniere für sich entscheiden konnten. Ab 10.00 Uhr spielen FC Borntal Erfurt,  FSV Gräfinau – Angstedt, FSV Preußen Bad Langensalza II, FSV Floh – Seligenthal, Blau – Schwarz Sömmerda, die Alt Herren des MSV und der Titelverteidiger um den Pokal. Für die Versorgung ist wie immer alles bestens vorbereitet !!!. Der MSV hofft auf zahlreichen Besuch in der Hörselberg – Halle.

Bereits 24 Stunden später starten die Männer und Frauen ihre jeweiligen Vorrunden zur Futsalmeisterschaft. Dabei reisen die Frauen nach Bad Salzungen. Die Gegner ab 14.00 Uhr heißen: Bad Salzungen, Bad Langensalza, Rietnordhausen, Stadtlengsfeld, Walldorf. In Treffurt spielen die Männer, ebenfalls ab 14.00 Uhr, gegen Hötzelsroda, FC Eisenach II, Wenigenlupnitz, Falken und den AWE Kickers. Die Vorrundenplätze 1 bis 3 berechtigen zur Teilnahme an den Zwischenrunden. Der MSV wünscht beiden Teams viel Erfolg und keine Verletzungen auf dem Hallenparket !.