A – Junioren scheitern im Pokal !

Dem Favoriten lange Paroli geboten – trotzdem blieb die Überraschung aus- So lautet das Fazit des heutigen Auftrittes der A – Junioren gegen den FC Eisenach. Auf dem Hartplatz in Thal gab die bessere Chancenverwertung den Ausschlag für das Weiterkommen der Gäste. Erst durch die Tore in der Mitte der zweiten Hälfte konnte sich der Favorit durchsetzen. Bis dahin hatte die SG eine konzentrierte Leistung geboten und ließ den Wartburgstädtern wenig Raum für ihr Kombinationsspiel. Ein Auftritt der für die restlichen Punktspiele durchaus Mut machen sollte. Weiter so !