B – Junioren mit Hallentitel!

B-Junioren setzen sich die Kreishallenkrone auf!

Toller Erfolg für die B-Junioren unserer SG. Die Schützlinge vom Trainerduo Karsten Archut/Uwe Jung haben sich heute bei der Endrunde der Hallenfußballkreismeisterschaft den Titel geholt. Gespielt wurde wie seit einigen Jahren nach Futsalregeln.
In Tiefenort reichten zehn Punkte aus fünf Spielen, um Eintracht Eisenach (9) und den FC Eltetal (9) auf die Plätze zu verweisen. Gleich zu Beginn setzte das Team ein Ausrufezeichen, als es den FC Eisenach mit 6:2 vom Parkett fegte. Es folgten weitere klare Siege gegen Rot-Weiß Buttlar (5:1) und Eintracht (5:2), womit der Grundstein für den Titelgewinn gelegt war. Im vierten Spiel gelang gegen Eltetal ein unterm Strich ganz wertvolles 2:2. Anschließend versäumten es die Jungs gegen Westring Gotha den Sack zuzubinden und mussten nach der 2:3-Niederlage um Rang eins zittern. Eltetal hätte vorbeiziehen können, kam im letzten Spiel gegen Buttlar aber nicht über ein 0:0 hinaus.

SG: Phan Le Long, Jonas Brandau (1 Tor), Bastian Fischer (4), Amin Jalali, Mohamad Jalali (11), Alo Hosseini (1), Zainab Ahmad (3), Farhan Ahmadi.