C – Juniorinnen holen Heimsieg !

Am gestrigen Samstag hatten die C – Juniorinnen die Mannschaft von Eintracht Wechmar zu Gast. Am Ende siegte die Mannschaft um Spielführerin Lisa Ottomann, auch in dieser Höhe völlig verdient, mit 9:3 Toren. Dabei wurden speziell in Hälfte Eins noch eine ” Hundertprozentige ” liegen gelassen. Der EFC nutzte vor allen seine körperliche Überlegenheit und hatte mit Annalena Hofmann eine gute Schaltzentrale im Mittelfeld. Gleichzeitig war Annalena mit 3 Toren die erfolgreichste Torschützin. Mit Hanna Siebert ( 2 ), Anna- Luisa Ißle ( 2 ), Jeannete Wallstein (1 ) und Lisa Ottomann ( 1 ) trugen sich noch weitere 4 Spielerinnen in die Torschützenliste ein.