C – Juniorinnen mit Heimpleite !

Im Spiel der Tabellennachbarn zwischen der SG Mosbacher SV und den Gästen vom FF USV Jena setzten sich am Ende mit 4:1 die Gäste aus der Saale – Stadt durch. Ausschlaggebend war die starke zweite Halbzeit der Jenenserinnen. Bis dahin hatte die SG ein ausgeglichenes Spiel abgeliefert, auch weil Lisa Ottomann und Annalena Hofmann es immer wieder verstanden Torjägerin Hanna Siebert in Position zu bringen. Selbige war es auch die kurz nach dem 0:2 den Anschlusstreffer erzielte und wenig später, in der stärksten Phase, die Latte anvisierte. Nach der Pause hatte die engere Abwehr nun Probleme mit den schnellen Angreiferinnen und die Entscheidung fiel innerhalb weniger Minuten. Trotz der Niederlage behalten die Mädchen den Tabellenplatz 2.