C – Juniorinnen scheitern im Pokal !

Mit einem 3:7 verabschieden sich die C – Juniorinnen der SG Mosbacher SV aus dem Pokalviertelfinale. Der Gegner vom Weimarer FFC wirkte über die gesamte Spielzeit spritziger. Zudem stand den Gastgeberinnen keine Wechselerin zur Verfügung, was sich speziell ab Mitte der zweiten Hälfte bemerkbar machte. Zuviel lastete auf den Schultern von Annalena Hofmann und Hannah Siebert. Mit Bravour bestand Pauline Weißleder, für die nach Jena gewechselte Eve Böttcher, ihr Debüt im Tor . Die Treffer für die SG erzielten : Hannah Siebert ( 1:2 ), Lisa Ottomann ( 2:5 ) und Miriam John ( 3:7 ).

Derweil wurde das Spiel der C – Junioren in Gerstungen abgesagt.