Endlich wieder mit Zuschauer !

Zuschauer erlaubt!

Mit der jüngsten Änderung der Thüringer Landesverordnung zum Infektionsschutz, gehen Lockerungen einher, die man bei den Fußballvereinen begrüßen dürfte.

Zuschauer sind bei Sportveranstaltungen in Thüringen wieder erlaubt. Das teile der Landessportbund (LSB) neben einigen weiteren Lockerungen via Pressemitteilung (Montag, 07.02) mit.

 

Das sollte nicht nur den Fußballvereinen Thüringens schmecken. Viele Sportfreunde haben es bereits seit einiger Zeit gefordert und gehofft, dass endlich wieder Besucher zu ihren Spielen kommen dürfen. Nun kommt der erste (wenn auch vorsichtige) Schritt genau in diese Richtung. Die Landesregierung hat in ihrer jüngsten Verordnung entsprechende Änderungen vorgenommen. Es sind wieder Zuschauer zu Sportveranstaltungen zugelassen. Für die Sportler auf dem Feld haben die neuen Anpassungen noch keine Auswirkungen. Für sie gelten die bekannten Regeln, die da heißen: Organisierter Sport unter 2G.

Für Fußballspiele unter freiem Himmel sind nun erstmal bis zu 1000 Zuschauer zugelassen, bei maximal 40 Prozent der zulässigen Gesamtauslastung. Auch für die Zuschauer gilt eine 2G-Zugangsbeschränkung.