Ergebnisse vom Nachwuchs !

Von den vier noch im Pokal befindlichen Nachwuchsmannschaften haben zwei den Sprung in die nächste Runde geschafft. Die D II unterliegen zu Hause Bischofroda mit 1:4, die C – Junioren scheitern etwas unglücklich in Waltershausen mit 2:3. Kampflos kommen die D I durch den Nichtantritt der Heimmannschaft von Creuzburg eine Runde weiter. 

Im Langetal bezwingen die E – Junioren Vacha verdient mit 4:1.  Vor 48 Zuschauern rissen die Kids sofort das Heft des Handeln an sich und erspielten sich gleich eine Reihe von besten Chancen, die alle etwas unkonzentriert vergeben wurden. Erst Niclas Kotte konnte nach 19 Minuten die Führung erzielen. Davor und danach waren die Gäste mit ihren Kontern sehr gefährlich, scheiterten aber am ganz starken Till Kästner im Tor gleich mehrfach. Nach dem Wechsel bestimmte die SG weiter das Geschehen und nutzte nun die sich bietenden Möglichkeiten ( 2 X Niclas Kotte, Fynn Peschik ) besser aus.  Der Ehrentreffer der Gäste viel erst in der Nachspielzeit. Glückwunsch für das erreichen der nächsten Runde !

Das Aufgebot: Till Kästner, Pepe Neuland, Damian Fürst, Luc Henning, Jilian Grainca, Simon Fischer, Darius Schöberl, Niclas Kotte, Fynn Peschik, Leopold Freitag, Aurel Ludwig, Faisal Frogh, Domenik Heim.

Die Tore: 1:0/2:0/3:0  Niclas Kotte  ( 19./33./41.),  4:0 Fynn Peschik  (50.).