Frauen biegen Rückstand um !

Bei ihrem ersten Saisonsieg haben die Frauen des MSV nun endlich ihr langersehntes Erfolgserlebnis. Dabei biegt die Mannschaft den Rückstand von 0:1 noch in den Dreier um. Matchwinnerin war Selina Linke, die kurz nach ihrer Einwechslung zum 2:1 ( 70.) traf. Den Ausgleich zum 1:1 hatte Kristin Frühauf direkt nach dem Wiederanpfiff erzielt.

Das Aufgebot: Nadine Ballenthin, Sabrina Meinhart, Hanna Kiesewetter, Emily Schade, Lara Stahlbock ( 79. Sarah Merbach – Langgosch ), Leonie Hauptmann ( 57. Selina Linke), Denise Siebert ( 73. Swantje Bischoff ), Kristin Frühauf, Celine Phieler ( 61. Lea-Kristine Schorneck ), Nadine Amthor, Sarah Fritsche.

Zuschauer: 29