Frauen kommen unter die Räder !

Ohne Ersatzspielerin angetreten, musste der MSV beim Auftritt in Breitenbach eine herbe 0:11 Niederlage einstecken. Die Gastgeberinnen erwischten einen Sahnetag, dem das Team von Trainer Obermeier nichts entgegen zu setzen hatte. Anna Ortloff, sowie Jessica Baumgärtner wurden von den Eichsfelderinnen komplett aus dem Spiel genommen und somit war der MSV seiner Offensivstärke beraubt. Zu allem Überfluss verletze sich Torfrau Manuela Zander an der Hand. Manuela spielte fortan als Rechtsverteidigerin, Sarah Merbach – Langosch rückte in das Tor und wurde später durch Sabrina Meinhart ersetzt. Trainer Obermeier bescheinigte seinen Spielerinnen trotz der misslichen Situation, den Willen dem Gegner Paroli bieten zu wollen – was aber aus den genannten Gründen einfach an diesem Tag nicht möglich war. Auf der anderen Seite zählt Breitenbach in dieser Verfassung zum Favoritenkreis für den Aufstieg in der kommenden Saison 2018/19.

Das Aufgebot: Manuela Zander, Sabrina Meinhart, Sarah Merbach – Langosch, Lara Stahlbock, Celine Dulsky, Celine Phieler, Selina Linke, Nicole Haußer, Soraya Stephan, Jessica Baumgärtner, Anna Ortloff.