Frauen mit Auswärtsniederlage !

Ohne Wechselspielerin traten die Frauen des MSV zum Auswärtsspiel bei der Mannschaft von Frohndorf / Orlishausen an. Am Ende unterlagen die Frauen mit 1:4, wobei der Mannschaft kein eigener Treffer gelang. Das junge Team spielt  bis zu einem Rückstand absolut guten Fußball, kann dann aber ihre Marschroute nicht mehr beibehalten und bekommt in der Defensive ihre Probleme. So auch am Sonntag, wo man bis zur Mitte der ersten Halbzeit gleichwertig auftrat. Erst nach den Gegentreffern von Silke Köttig zum 1 bzw. 2:0 ging der Faden verloren. Zu allem Überfluss traf Sandra Probst auch noch ins eigene Tor. Das gelang aber auch Köttig zum zwischenzeitlichen 1:3. Köttig traf nach ihrem Missgeschick aber zum Endstand von 1:4 wieder in das ” richtige” Tor .

Das Aufgebot: Manuela Zander, Sarah Merbach – Langosch, Celine Phieler, Soraya Stephan, Victoria Hort, Sandra Probst, Swantje Bischoff, Madeleine Füldner, Celine Dulsky, Laura Herrmann, Anne – Marie Bartko.