Frauen mit Auswärtssieg !

14. Spieltag, Samstag, der 21.4. 2018

FSV Eintracht Wechmar – Mosbacher SV

0:1 ( 0:0 )

Durch ein Tor von Jessica Baumgärtner nach 50 Minuten, gewinnt der MSV hochverdient sein Gastspiel in Wechmar. Gegen eine äußerst defensiv eingestellte Heimmannschaft tat sich der Gast sehr schwer. Bis zur Pause war zu wenig Tempo in der Partie, ergaben sich doch Chancen, so vereitelte ein starke Torhüterin den Treffer. Nach der Pause ging der Gast energischer vor und hatte gleich sein Erfolgserlebnis. Fortan entwickelte sich das Spiel auf ein Tor, jedoch wuchs Torhüterin Anders über sich hinaus und brachte die Offensivkräfte des MSV fast zur Verzweiflung. Auf der Gegenseite verlebte Manuela Zander einen ruhigen Tag und musste nur kurz vor Spielende ernsthaft eingreifen. Glückwunsch für den Dreier !

Das Aufgebot: Manuela Zander, Sandra Probst, Denise Siebert, Jessica Arnold, Sarah Merbach – Langosch, Victoria Hort, Lea -Kristine Schorneck, Celine Phieler, Selina Linke, Jessica Baumgärtner, Lara Stahlbock.

Die Wechselbank: Celine Dulsky, Nadine Böttner

Die Auswechslungen: Celine Dulsky für Victoria Hort ( 60. ), Nadine Böttner für Sandra Probst ( 68. ).

Das Tor: 1:0, Jessica Baumgärtner ( 50. ), gesamt 9.