Frauen mit hoher Niederlage !

Erwartungsgemäß gab es bei der 13:0 Niederlage unserer Frauen beim Spitzenreiter in Geismar absolut nichts zu holen. Besonders in Hälfte Eins vielen die Tore fast im Minutentakt und man musste mit noch mehr Gegentoren rechnen. Erst als der Spitzenreiter die Zügel schleifen lies, konnte das Ergebnis noch ” einigermaßen ” in Grenzen gehalten werden.

Das Aufgebot: Sabrina Meinhart, Lydia Liebergeld ( ab 67. Minute Madeleine Füldner ), Vanessa Dollinger, Sarah Merbach – Langosch, Celine Phieler, Soraya Stephan, Sandra Probst, Swantje Bischoff, Celine Dulsky, Laura Hermann, Anne – Marie Bartko.