Frauen mit nächsten Torfestival !

Bei ihrem zweiten Auftritt im Langetal haben die Frauen des MSV das nächste Torfestival veranstaltet. Hieß es gegen Schmalkalden 7:0, so stand heute ein 11:0 bei Abpfiff gegen den FSV Reinhardtsbrunn zu Buche. 10 Minuten brachte die Mannschaft, auch weil zu wenig Tempo in den Offensivbemühungen zu sehen war. Erst als Kristin Frühauf die Führung nach 14 Minuten erzielte, war deutlich mehr Zug zum Tor zu sehen. Schon 60 Sekunden später trug sich Hanna Kiesewetter in die Torschützenliste ein und stellte so die Weichen für den zweiten Sieg. In der Zweiten Hälfte vielen dann die Treffer fast im Minutentakt, wobei Gästekeeperin Melanie Seidlitz noch mehrfach bravourös parieren konnte. Glückwunsch zum Dreier !!

Das Aufgebot: Nadine Ballenthin, Hanna Kiesewetter, Nadine Amthor, Leonie Hauptmann, Kristin Frühauf, Sarah Merbach – Langosch, Emily Schade, Lara Stahlbock, Anna Ortloff.

Die Tore: 1:0/6:0/7:0/9:0/11:0, Kristin Frühauf (14./38./49./53./70.), gesamt 7,  2:0/8:0, Hanna Kieswetter (15./51.), gesamt 2,   3:0, Emily Schade (22.), gesamt 3,  4:0, Anna Ortloff, gesamt 1,  5:0/10:0, Lara Stahlbock (37./ 60.), gesamt 3.

Die Zuschauer: 45

Der Schiri: Oli Freitag