Frauen und Männer erreichen Zwischenrunde!

Bei den Vorrunden zur Futsal – Meisterschaft der Frauen und Männer   erreichten beide Mannschaften des MSV die Zwischenrunden. Die Frauen belegten hinter Walldorf und vor Rietnordhausen mit 8 Punkten Platz 2. Die Ergebnisse: MSV – Stadtlengsfeld 1:0, Langensalza 0:0, Salzungen 1:0, Rietnordhausen 1:1, Walldorf 0:1. 

Die Männer siegten in ihrer Vorrunde mit 13 Punkten vor FC Eisenach II (10 Punkte ) und Falken ( 10 Punkte ). Auch hier die Ergebnisse: MSV – Wenigenlupnitz 6:0, Falken 1:1, Eisenach 2:0, AWE Kickers 1:0, Hötzelsroda 1:0. Im Aufgebot standen: Christian Haaß, Andy von Roda (6), Thomas Brandau, Fabian Brandau, Yannik Peterhänsel, Philipp Peterhänsel, Philipp Urban (1), Moritz Wilhelm (1), Max Hirschel (4).

Die Frauen spielen ihre Zwischenrunde am 19.1 in Tiefenort, die  Männer am 26.1. erneut in Treffurt.