Frauen und Männer gefordert !

In der Landesklasse der Frauen bestreitet der MSV am Sonntag nun sein erstes Heimspiel der Saison. In den Auswärtspartien, die alle verloren wurden, waren gute Ansetze zu sehen, die es nun gilt gegen Silvester Bad Salzungen auch über 90 Minuten auf den Platz zu bringen. Anstoß im Langetal ist 14.00 Uhr. Zur gleichen Zeit ertönt in Treffurt der Anpfiff der Männer gegen die Gastgeber von der SG Normania. Die Hausherren stehen mit dem Rücken zur Wand und werden alles daran setzen zu punkten. Der MSV dürfte so hinlänglich gewarnt sein. Nach dem Pokalspiel sind alle wieder an Deck ( Ausnahme der verletzte Stefan Zimmermann) und die Trainer können seit langer Zeit aus dem Vollen schöpfen.