Knapper Sieg im Test !

Am gestrigen Samstag startete der MSV aus der Winterpause. Gegen den Kreisligisten Remstädt gewann das Rumpfteam durch die Tore von Michael König und Andy von Roda mit 2:1. Die komplette Abwehr mit  Brandau, Dinnebier, Lemmer, Kött, J. König, sowie M. Zimmermann und Bindel fehlten. Die verbliebenen Spieler taten sich nach der langen Pause doch recht schwer um ins Spiel zu finden. Somit war es nur ein Aufgalopp, nicht mehr, aber auch nicht weniger.