Männer erneut erfolgreich !

Erneut errangen die Männer des MSV gestern  den Sieg beim Pokalturnier von Blau – Schwarz Sömmerda. Auch wenn das spielerische Niveau vom eigenen Hallenturnier nicht ganz erreicht wurde, konnte am Ende die Mannschaft den Pokal erneut, ohne Niederlage, erringen. Zudem sicherte sich Andy von Roda mit 6 Treffern die Torjäger – Kanone.

Die Ergebnisse : MSV – Leubingen 7:o, MSV – Sömmerda 1:1, MSV – Sprötau 3:1, MSV – Frohndorf / Orlishausen 2:0, MSV – Sömmerda II 3:1.

Im Aufgebot standen: Christian Haaß, Thomas Brandau ( 1 ), David Häuschen ( 1 ), Manuel Schlundt, Stefan Zimmermann, Fabian Brandau ( 3 ), Andy von Roda ( 6 ), Max Hirschel ( 1 ), Kevin Spittel ( 2 ), Michael König ( 2 ) und Philipp Oberender ( spielte für Blau / Schwarz Sömmerda und erzielte 3 Treffer ).

Somit endet die Hallensaison des MSV. Nun geht in die Vorbereitungsphase für die Rückrunde in der KOL, welche noch schwer genug wird. Das erste Testspiel bestreitet der MSV bereits am 4.2. ab 14.00 Uhr bei Borntal Erfurt