Männer im Viertelfinale !

Durch ein 8:1 über den Kreisligisten SG Leina / Catterfeld zieht der MSV ins Viertelfinale des Pokals ein. Auf dem kleinen Platz in Catterfeld hatten die Hausherren zur Mitte der ersten Hälfte ihre stärkste Phase, als die Gäste etwas zu sorglos agierten. Je länger Partie dauerte, desto mehr nahm die technische und läuferische Überlegenheit des MSV zu. Wichtig war, das die neunzig Minuten ohne größere Blesuren überstanden wurden. Die Tore für den Sieger erzielten: Andy von Roda 4, Moritz Wilhelm 2, Max Hirschel per Elfmeter, sowie Fabian Brandau.

Das Aufgebot: Christian Haaß, Andy von Roda, Thomas Brandau, Mika Schade, Max Bruder, Fabian Brandau, David Häuschen ( ab 64. Philipp Peterhänsel ), Philipp Urban ( ab 64. Phillip Raber ), Julian Bindel, Moritz Wilhelm, Max Hirschel.