Männer mit ersten Heimspiel !

Nach dem Auftakt vergangene Woche in Marksuhl, geniest der MSV nun sein erstes Heimrecht. Zu Gast im Langetal ist die Mannschaft vom FC Eisenach II, mit dem neuen Trainer Michael Besser. Bekanntlich hat Mosbach in der abgelaufenen Saison 2016 /17 beide Spiele gegen die Eisenacher verloren ( 2:4, 0:2 ). Dies soll sich nun ändern, zu mahl das Trainerduo fast aus dem Vollen schöpfen kann ( nur David Häuschen und Mike Zimmermann werden noch länger fehlen ), was zuletzt – mann mag es kaum glauben – im Spiel in Tabarz im September 2017  möglich war. Selbst Andy von Roda trainiert nach seiner OP im Mai schon wieder. Es gilt die guten Ansetze von Marksuhl mit in diese Begegnung zu nehmen, wohl wissend, das die Chancenverwertung noch ausbaufähig ist.

Im Langetal hoffen die Gastgeber wieder auf ein große Fangemeinde. Angepfiffen wird die Partie um 15.00 Uhr !