Männer mit Heimspiel Nr. 4 !

Der Heimspielmonat April endet für den MSV mit der Begegnung gegen die Mannschaft aus Bischofroda. Gegen die Gäste gingen beide Heimpartien in der KOL verloren. Die Spieler um Kapitän Thomas Brandau sollte also hinreichend gewarnt sein, zu mal Bischofroda Geisa mit 5:1 nach Hause schickte. In welcher Formation die Fans das Team erleben werden, steht wie immer beim MSV erst am Spieltag fest. Jedenfalls erfolgt der Anstoß ab 15.00 Uhr.