Männer mit Sieg im letzten Test !

Sicher mit 7:2 über die Reserve von Wacker Gotha beendete der MSV heute seine Testspielserie. Die Gäste brauchten etwa 20 Minuten um sich auf die Abseitsfalle von Wacker einzustellen. Erneut standen dem Trainerduo nicht alle Spieler zur Verfügung ( Lemmer, Kött, Bruder ), so das  Stefan Zimmermann und später David Häuschen den Libero gaben ( beide mit viel Übersicht ). Mit zunehmender Spieldauer bekam der MSV ein deutliches Übergewicht und nutzte nun die sich bietenden Chancen ( im Gegensatz zur Vorwoche ) viel konzentrierter aus. Wacker trat mit einigen  A- Junioren an – denen in den entscheidenden Momenten aber dann die Durchschlagskraft fehlte.

Das Aufgebot: Nico Schumann ( 46. Christian Haaß ), Stefan Zimmermann, Thomas Brandau, Mathias Dinnebier, David Häuschen ( Eigentor zum 1:7 ), Mike Zimmermann, Chris Deubner ( 49 Min. zum 3:0 ), Andy von Roda ( 63 Min. zum 6:0 / 74. Min. zum 7:0 ), Julian Bindel ( 55 Min. zum 4:0 ), Max Hirschel ( 33 Min. zum 2:0 ), Michael König ( 12 Min. zum 1:0 ), Robin Bötticher        ( 58 Min. zum 5:0 ). Florian Morgenweck.

Am kommenden Wochenende startet die Rückrunde im Langetal. Am Sonntag, dem 5.3. empfängt der MSV gleich den Spitzenreiter aus Gospenroda. Über die Bespielbarkeit des Platzes wird es sicherlich erst am Sonntag eine Entscheidung geben. Informiert Euch über die sozialen Medien !!