Männer mit Testspielsieg !

Nach der kurzen Sommerpause und dem Trainingsaufgalopp am vergangenen Freitag, bestritt der MSV heute bei Borntal Erfurt sein erstes Vorbereitungsspiel. Am Ende setzten sich die Gäste mit 3:2 durch. Auf dem Kunstrasenplatz entwickelte sich eine durchaus ansehnliche, kurzweilige  Partie, in dem der MSV seine Neuzugänge präsentieren konnte. Mit Rakan Taha, Philipp Urban und Lukas Braun standen gleich  3 Spieler in der Startformation. Phillip Raber, sowie Robert Fischer bekamen in den zweiten 45 Minuten ihre Einsatzmöglichkeit. Mika Schade weilt noch im Urlaub, ebenso Max Bruder und Julian Bindel. Einen gelungenen Einstand gab besonders Lukas Braun, der an allen 3 Toren beteitigt war – 2 Treffer selbst erziehlte – beim 2:2 Ausgleich bereitete er vor, den Ball lenkte Borntals Abwehrspieler ins eigene Tor.

Das Aufgebot: Nico Schumann, Andy von Roda, Rakan Taha, Stefan Zimmermann, Yannik Peterhänsel, Mike Zimmermann, Fabian Brandau, Philipp Urban, Max Hirschel, Philipp Peterhänsel, Lukas Braun, Phillip Raber, Robert Fischer, Florian Morgenweck.

Tore: 0 : 1 / 2:3 Lukas Braun.