Männer mit vorletzten Heimspiel !

Am Sonntag treffen die Männer im ihrem vorletzten Heimspiel auf den Gast vom FC Eisenach II. Die von Rene Deubner trainierte Reserve hat sich in den letzten Wochen deutlich aus der Abstiegszone entfernt und liegt auf einem gesicherten Mittelfeldplatz. Für die Trainer Silko Fischer und Detlef Ortlepp wir es nach den beiden Niederlagen gegen Gospenroda und Gerstungen darauf ankommen, wieder einen stabilen Defensivverband auf das Feld zu bringen. Der MSV will sich für die erlittene Hinspielniederlage im Wartburgstadion ( 2:4 ) revanchieren und Selbstvertrauen für die beiden anstehenden Auswärtsaufgaben in Unterbreizbach und Fahner Höhe holen. Anstoß ist im Langetal um 15.00 Uhr.