Männer und Frauen mit Heimspiel !

Beide Teams des MSV genießen am Wochenende Heimrecht. Bereits am Samstag ( vorgezogenes Spiel von der Kirmes vom 14.10. ) empfangen die Männer den Aufsteiger SV Blau – Weiß Dermbach. Die Gäste sind ein völlig unbeschriebenes Blatt im Langetal. Beim Saisonstart gab es zu Hause gegen Apfelstädt ein 1:5, in Ifta wurde 6:3 gewonnen. Also ist Vorsicht geboten, auf der anderen Seite will der MSV den nächsten Dreier einfahren. Der Ball rollt ab 15.00 Uhr.

Am Sonntag, ebenfalls ab 15.00 Uhr, treffen die Frauen auf FSV Silwester Bad Salzungen. Die Gäste hatten zwar sportlich die Verbandsliga gehalten, suchen aber den Neustart eine Etage tiefer. Nach dem holprigen Start in Wechmar dürften die Frauen mit einen Punkt durchaus leben können.

Im Nachwuchs steht die erste Pokalrunde an. Dabei reisen die B nach Gospenroda ( Sa. 13.00 Uhr ), die D empfangen im Derby den FC Eisenach ( So 10.30 Uhr ), die E haben ebenfalls gegen Behringen Heimrecht ( Sa 10.30 Uhr ) und die F I der SG Mosbacher SV treffen in Wutha am Samstag ab 10.00 Uhr auf Mihla.