MSV : Männer und Frauen sind Auswärts gefordert !

Beide Mannschaften des MSV gehen am Wochenende auf reisen. Am Samstag kommt es dabei in Ruhla zum Aufeinandertreffen zwischen den Männer vom EFC und dem MSV. Seit dem Aufstieg in die KOL ist es nun das fünfte Derby, welches beide bestreiten. Bis jetzt stehen auf der Habenseite der Gäste, 3 Siege und 1 Unentschieden. Sollte der MSV erneut punkten, wäre das Team sicherlich nicht unzufrieden damit. Der Anstoß erfolgt 15.00 Uhr.

Am Sonntag starten nun auch die Frauen in ihre Punktspielsaison. Dabei spielt die Mannschaft von Trainer Andreas Obermeier in Wechmar und kommt  komplett aus dem Kaltstart, denn einen Test gab es nicht. Da einige Spielerinnen den MSV verlassen haben, darf man gespannt sein, wie sich das neuformierte Team findet. Der Ball rollt ab 14.00 Uhr.

Derweil hat auch die Auslosung im Thüringenpokal der Frauen stattgefunden. Hier müssen die Frauen eine halbe ” Weltreise ” machen, um bei der SG FSV Einheit Eisenberg anzutreten. Eine Fahrtstrecke beläuft sich auf 130 km. Gespielt wird am 5.10.

Der Nachwuchs spielt am Wochenende wie folgt: Die B – Junioren gastieren am Sonntag (11.00 Uhr ) in Schweina, die D – Junioren empfangen ab 10.00 Uhr Behringen, die E I reisen nach Creuzburg ( So, 11.00 Uhr ), die E II empfangen in Mosbach ( Sa., 9.30 Uhr ) Treffurt und die F müssen zur SG Hötzelsroda (So, 9.30 Uhr ).