MSV schlägt erneut zu !

Nach dem Gewinn des eigenen Turnieres schnappt sich der MSV nun auch den Pokal beim Skoda – Cup des Gastgebers Blau – Schwarz Sömmerda. Nach den Siegen über Orlishausen / Frohndorf  mit 4:1, Leubingen 3:0, der Jugend von Blau – Schwarz 6:0, Breitenbach 3:0 und dem 4:1 über Gastgeber Blau – Schwarz stand der MSV vor der abschließenden Partie gegen Rastenberg schon als Sieger fest, so das die 0:1 Niederlage nicht mehr ins Gewicht viel. Am Ende setzte sich der Pokalgewinner mit 20:3 Toren und 15 Punkten vor Rastenberg und Breitenbach durch. Mit Max Hirschel stellte der MSV auch den besten Schützen.Unterdessen kann der MSV mit David Häuschen einen Neuzugang vermelden. David spielte bereits von 2012 bis 2014 im Langetal und erzielte in 58 Spielen 22 Tore. Herzlich Willkommen zurück David.

In Sömmerda kamen zum Einsatz: Philipp Oberender, Christian Lemmer, David Häuschen, Chris Deubner, Stefan Zimmermann, Max Hirschel, Michael König, Christian Haaß, Robin Bötticher, Andy von Roda.