Nachwuchs – recht erfolgreich !

Die Auftritte der Nachwuchsmannschaften endeten am Wochenende wie folgt: Am Samstag kehrten die F I mit einem 0:4 aus Remstädt zurück. Das Spitzenspiel bei C – Junioren zwischen Gastgeber Eintracht Eisenach und unserer SG endete Unentschieden 5:5. Die D – Junioren übernehmen dank eines 5:2 über Fahner Höhe II die Tabellenführung und die E I siegen über die SG Suhltal mit 7:3.

Spannendes Spiel der C- Junioren gegen Eintracht Eisenach

 

Die Ausgangslage vor der Partie war klar. Der Sieger des Spiels setzt sich an die Spitze der Tabelle. Und eins vorweg, es war ein würdiges Spitzenspiel. Nach Chancen auf beiden Seiten, war es Eintracht Eisenach, die mit 1:0 in der 4.Minute in Führung ging. In der 16.Minute glich die Spielgemeinschaft durch Ali Hosseini zum 1:1 aus. In der 22.Spielminute konnte der Gastgeber erneut in Führung gehen. Drei Minuten später fiel der Ausgleich durch Mohamad Jalali. Nun ging es Schlag auf Schlag. In der 26.Minute ging die Eintracht in Führung. Kurz darauf hatte sie sogar die Chance, durch einen Elfmeter den Vorsprung auf 4:2 zu vergrößern. Aber der Schütze verwandelte nicht. Eine Minute später traf Ali Hosseini zum verdienten 3:3. Kurz vor der Halbzeitpause erzielte Mohamad Jalali den 4:3 Führungstreffer für den EFC. Als Jannes Roth nach der Halbzeit in der 55. Spielminute zum 5:3 traf, schien die Partie entschieden. Doch die Eintracht kam nochmal zurück. Die Eisenacher schossen in der 53. Minute den Anschlusstreffer und in der 55. Minute den Ausgleich.  Trotz der deutlich höheren Chancen für den EFC konnte man am Ende doch mit dem Unentschieden zufrieden sein.

 

SG EFC Ruhla/ Mosbach: Long Le Phan, Marius Laudenbach, Marcel Amthor, Marcel Saphiu, Marvin Bollmann, Jannes Roth, Mohamad Jalali, Jonas Brandau, Ali Hosseini, Angelo Keitel, Lisa Ottomann, Amin Jalali,

 

Jonas Brandau