Nachwuchs siegt !

Die am Wochenende im Einsatz befindlichen Nachwuchsteam fahren jeweils 3 Punkte ein. Die A – Junioren siegen in der letzten Minute durch ein Tor von Florian Meinhardt mit 2:1 gegen Remstädt und die D – Junioren gewinnen in Creuzburg mit 7:3, wo sich Miriam John als dreifache Torschützin auszeichnete.

Last-Minute-Tor lässt A-Junioren jubeln!

In Thal feierten die A-Junioren der SG heute im Heimspiel gegen die SG Remstädt einen 2:1-Sieg, der bis zum Ende am berühmten seidenen Faden hing. Eine Minute vor Abpfiff traf der zur Pause eingewechselte Florian Meinhardt von der Strafraumgrenze ins linke obere Eck und belohnte damit die über weite Strecken gute Leistung der Gastgeber. Nils Jacob hatte unser Team kurz vor der Halbzeit (43.) nach schönem Spielzug in Front gebracht. Zu Beginn der zweiten Hälfte verpasste Meinhardt bei zwei Möglichkeiten das zweite Tor, zudem übersah Schiedsrichter Oliver Weil einen klaren Elfmeter (Meinhardt wurde festgehalten). Nachdem Remstädt dann einen Torwartfehler mit dem Ausgleich bestrafte (65.), stand die Partie auf des Messers Schneide. Der Gast ließ zwei Chancen zum Siegtor aus, ehe Meinhardt die “Neun” vom Trainerduo Linß/Krengel jubeln ließ.

 

Bild zeigt 1 Person , Kind und im Freien