Planungen für die Saison 2021/22

Sehr geehrte Sportfreunde*innen 

Die vorliegenden Rahmenterminpläne für die Saison 2021/22 wurden auf der Grundlage der Umfrage unter den Vereinen und den gegenwärtig noch bestehenden Regelungen des Infektionsschutzgesetzes erstellt. Wir gehen dabei davon aus. dass spätestens im Juli wieder trainiert werden kann und somit einem Start in der KOL am 31.07.2021 nichts im Wege steht.

Trotzdem besteht die Möglichkeit, den Rahmenterminplan anpassen zu müssen, wenn diese Bedingungen bis zum Juli nicht gegeben sind. Wir werden dann zeitnah über die Präzisierungen informieren.

Mit sportlichen Grüßen – KFA Westthüringen

Der KFA Westthüringen plant den Saisoneinstieg für das Wochenende 31. Juli/1. August mit dem ersten Kreisoberligaspieltag. In einer Umfrage waren zuvor die Vereine befragt wurden. 62 Clubs, damit etwa die Hälfte, nahmen teil. Die KFA-Variante, bereits am 17./18. Juli loszulegen, bewerteten 38 Vereine als zu zeitig. Die Vorschläge wann gestartet werden soll, verteilten sich auf zehn Wochenenden. 14 waren für den nun vorgesehenen Termin. Zwei Vereinen kann es indes nicht schnell genug gehen, plädierten diese doch für den 11. Juli, während einmal der 11./12. September als Wunsch-Saisonstart genannt wurde.
In den beiden Ligen unter der KOL erhalten die Teams mehr Zeit zur Vorbereitung. Für Kreisligisten und Kreisklässler soll die Serie am 14./15. August mit einer Kreispokalrunde beginnen, ehe es eine Woche später um die ersten Punkte geht – vorausgesetzt die Richtlinien für Wettkampfsport lassen dies dann auch zu.
In der Kreisoberliga wird es wohl eine 16er Staffel geben. Laut KFA kündigten alle 15 Teams an, in der Liga zu bleiben. Mannschaft Nummer 16 wird voraussichtlich die SG Gospenroda, die freiwillig aus der Landesklasse absteigen möchte. Noch ist dies unter Vorbehalt, denn dem Spielausschuss liegt noch nicht die entsprechende Mannschaftsmeldung vor.
 
Der MSV erhält in der 22. bzw. 23. Kalenderwoche die längst überfällige Komplettsanierung der Spielfläche. Bei einer sechswöchigen Ruhephase könnten alle Mannschaften frühestens ab der 28. Woche wieder auf den Platz, um zumindest wieder gegen den Ball zu treten ( oder es werden andere Varianten gefunden ). Der geplante Start am 31.7. käme dann eigentlich zu früh. Aber wer weiß …….