Punktspiel am Sonntag !

Am Wochenende startet nun die Rückrunde in den Punktspielen, die auf Grund der Pandemie im vergangenen November ausgesetzt wurde. Am Sonntag empfängt dabei der MSV den Gast aus Gospenroda. Die Grün – Weißen hatten nach ihrem Abstieg aus der Landesklasse Anlaufschwierigkeiten in der KOL, haben sich mittlerweile gefangen und halten Anschluss an die Tabellenspitze. Jonas Brandau und Max Bruder können nach ihren Sperren aus dem Pokalspiel wieder ihre Schuhe schnüren. Ob es für Mika Schade bzw. Max Hirschel reicht, bleibt abzuwarten. Die Aufgabe ist die selbe wie gegen Westring Gotha:  Nur mit dem Willen die Zweikampfstärke der Gäste anzunehmen, kann es gelingen die drei Punkte im Langetal zu behalten. Der Anstoß erfolgt 14.00 Uhr.

Auch der Nachwuchs kämpft wieder um Punkte. Hierbei reisen die B – Junioren nach Creuzburg (13.3./11.00 Uhr), die C – Junioren empfangen Vacha (13.3./10.00 Uhr). Die E – Junioren ( stehen bereits als Staffelsieger fest ) bestreiten das Spitzenspiel beim FC Eisenach II und wollen weiterhin ungeschlagen bleiben. Anstoß ist am Samstag, den 12.3. 10.00 Uhr.