Saisonstart der Männer !

Seit dem 7.3.2020 bestreiteten die Männer des MSV am Sonntag, den 13.9. nun endlich ihr erstes Pflichtspiel. Alle Beteiligten, ebenso die Fans, warten mit Ungeduld auf den Anpfiff. In den 5 Testspielen gab es keine Niederlage, was ja bekanntlich absolut nichts zu sagen hat. Gerne hätte die Mannschaft noch das Spiel gegen Floh/ Seligenthal durchgeführt, jedoch sagten die Gäste ab. Somit ist der letzte Auftritt gegen Gräfinau / Angstedt auch schon 3 Wochen her. Der Kader für die Saison ist unverändert, gleichzeitig an ganz schmaler. Fabian Brandau konnte auf Grund seiner Erkrankung überhaupt nicht trainieren und wird bis auf weiteres dem Team auch nicht zur Verfügung stehen. Hinzu kommen die Spieler die am Wochenende bzw. Sonntags arbeiten müssen. Also heißt es wie schon in den vergangenen Jahren noch enger zusammen zu rücken. Gegen den Gegner am Sonntag, die SG Bischofroda, gab es immer enge Partien. Die Mannschaft um Kapitän Andy von Roda dürfte also gewarnt sein. Der Anstoß erfolgt 15.00 Uhr.

Das Spiel der Frauen in Rietnordhausen  ist abgesetzt wurden.

Im Nachwuchs kommt es zu folgenden Ansetzungen: die A – Junioren ( 12.9.) empfangen ab 14.00 Uhr in Wutha Sundhausen, die C – Junioren müssen am 10.9. zum FC Eisenach II ( 17.30 Uhr ) und am 12.9. zu Wacker Bad Salzungen ( 13.00 Uhr ), die D – Junioren haben am 13.9. Heimrecht gegen Wechmar ( 10.00 Uhr ), die E II der SG Mosbacher SV gastieren am 12.9. ab 11.00 Uhr bei Eintracht Eisenach. Die E I sind spielfrei.