Schwarzes Wochenende für den Nachwuchs !

Einen kompletten Fehlstart des Nachwuchses verhinderten nur die D – Junioren bei ihrem 2:1 Sieg in Suhltal. Die A – Junioren verlieren bei Westring Gotha mit 0:7, die C – Junioren zahlen Lehrgeld beim 1:7 zu Hause gegen Wacker Bad Salzungen, die E I unterliegen in Treffurt mit 2:6 und die E II verlieren ihr Heimspiel gegen den FC Eisenach mit 1:6.

A-Junioren chancenlos im Saisonauftaktspiel !!!
 

Am 24.08. war es endlich wieder soweit. Die neu formierte A-Jugend der SG Ruhla/Mosbach bestritt an diesem Tag ihr erstes Pflichtspiel in der Saison 2019/20. Nachdem man sich in der letzen Spielzeit noch in der B- Junioren Kreisoberliga wiederfand, ging man dieses Jahr, aufgrund eines sehr kleinen Kaders, in der Kreisliga Westthüringen an den Start. Die Sommerpause lief für den EFC sicherlich ganz anders als geplant. Einige der Schlüsselspieler von unserer Spielgemeinschaft, verließen den Verein unverständlicher Weise in dieser Wechselperiode. Nun muss Ruhla sowohl auf ihre zwei besten Torjäger, als auch auf einen ihrer Mittelfeldmotoren verzichten. Mit einem Kader, der gespickt ist mit vielen Akteuren, welche sogar noch in der B-Jugend aktiv sein könnten (insgesamt 10 Spieler eines 15 Mann Kaders), startet der EFC in diese neue Spielzeit. Daher ist schon vor dem Start dieser neuen Spielzeit klar gewesen, dass es mit dieser sehr jungen Truppe eine sehr schwierige Saison werden wird.
Zu Gast waren die Ruhlaer am 24.08. beim SV Westring Gotha. Bei sommerlichen 30°C hatten unsere A-Junioren sichtlich Probleme ins Spiel zu finden. Durch fehlende Manndeckung im Mittelfeld und Passivität beim erforderlichen Gegenpressing, geriet die Hintermannschaft des EFC immer wieder in Bedrängnis. Oftmals spielten die Hausherren mit den Gästen aus dem Erbstromtal Katz und Maus. Nicht ein einziger Torschuss wurde von den Ruhlaern auf das Tor der Gothaer in Hälfte eins abgegeben. Diese Leistung wurde dann auch kurz vor der Pause, mit drei Gegentreffern bestraft.
Auch in Durchgang zwei fand Ruhla nicht in den Spielrhythmus hinein. Hinzu kam noch, dass unsere Spielgemeinschaft oftmals zu ungenau spielte, um wirklich mal für eine Entlastung der eigenen Defensivreihe zu sorgen. Zwar konnte gegen Ende der Partie immer mal wieder ein Vorstoß vollbracht werden, aber dennoch half das letztlich alles nicht, um diese Niederlage abzuwenden. Mit einem Endergebnis von 0:7 muss der EFC 08 eine deutliche und verdiente Niederlage im ersten Spiel dieser Saison hinnehmen.

Jonas Brandau

SG Ruhla/Mosbach: Long Le Phan, Marcel Amthor, Jonas Brandau, Pavel, Janis Schmidt, Ali Hosseini, Angelo Keitel, Ahmad Zainab, Mohamad Al Asskar, Maik Hirschel, Farhad Ahmadi, Aysa