So spielt der Nachwuchs !

Die B – Junioren entscheiden das Derby in Eisenach gegen die Mannschaft von Eintracht mit 3:1 für sich. Die D – Juniorinnen der SG bezwingen in Ruhla die Gäste aus Salzungen mit 10:4 Toren. Die C – Juniorinnen fahren beim Sieg im Langetal über Wechmar, ebenfalls 3 Punkte ein. Am Ende gewinnt das Team um Spielführerin Lisa Ottomann mit 6:2. Die Tore erzielten: Hannah Siebert ( 4 ), Lisa Ottomann (1),  sowie ein Eigentor der Gäste.

Derweil müssen die C – Junioren ihre Feier zum Staffelsieg noch verschieben. Am vergangenen Dienstag verlor die Mannschaft in Kaltennordheim ihr erstes Punktspiel in der Saison mit 0:4. Am gestrigen Sonntag gelang ein überzeugendes 9:0 über Schweina. Da Kaltennordheim noch 4 ( !! ) Nachholespiele bestreiten muß, bleiben die Meistertrikots im Koffer verstaut.