Spielberichte der B – Junioren !

 B – Junioren gleich zweimal siegreich !
      Am 19.8. 2018 traf die neuformierte B – Jugend der SG Ruhla/Mosbach in der Auftaktpartie der Kreisoberliga – Saison auf Normania Treffurt. Vor der Partie wurde des letztjährige Torschützenlönig der KOL, Mohamed Jalali, der für unsere SG aktiv war, mit einer Auszeichnung geehrt.
Aber nun zum Spiel. Die Ruhlaer begannen, wie erwartet, mit hohem spielerischen Tempo. Zu Beginn der Partie hatten die Gäste Schwierigkeiten den Ball vom eigenen Strafraum wegzuhalten. Dennoch viel auf, dass auch unsere SG Stellungs-, Pass- und Zweikampffehler begingen. Hier machte sich die noch fehlenden Automatismen bemerkbar. Große Chancen für den EFC blieben zunächst Mangelware.   Durch eine Unaufmerksamkeit in der Defensive gingen die Gäste nach 18 Minuten in Führung, die bis zur Pause auch Bestand hatte. Nach dem Wechsel sorgten die eingewechselten Justin Ludwig und Ahmad Zainab sofort für mehr Druck. Justin Ludwig war es vorbehalten den Ausgleich zu erzielen und nur 4 Minuten später die Hausherren in Führung zu bringen.  Ahmad Zainab wollte es Justin gleich tun und erhöhte auf 3:1. Den Schlusspunkt setzte dann erneut Justin Ludwig mit seinem dritten Tor zum Endstand von 4:1.
Am 26.8. ging es zum Auswärtsspiel nach Meimers gegen die dort spielende SG Glüchsbrunn Schweina. Auf dem unebenen Platz hatten die Gäste zunächst Probleme mit dem Passspiel, dennoch gelang es dem EFC, Druck aufzubauen. Ahmad Zainab erziehlte per satten Schuss die Führung der Gäste ( 10. ), die am Drücker blieben. Wie aus dem Nichts viel dann der Ausgleich ( 21. ). Die Hausherren nutzten diese Phase sogar zur Führung ( 38. ) als ein Einwurf von der EFC – Defensive schlecht verteidigt wurde. Wie schon eine Woche zuvor, brachten die Wechsel zur Pause, die Wende. Mohamed Jalali und Justin Ludwig zeigten hier ihre Klasse. Speziell Mohamed Jalali schwang sich mit seinen 4 Treffern in Folge zum Matchwinner auf. Schweina verkürzte  zwar noch auf 3:5, Justin Ludwig war es vorbehalten den Endstand von 6:3 zu erzielen.
Mit 2 Siegen starten die Ruhlaer in die neue Saison, in der man auf dem besten Wege ist, ähnlich erfogreich wie in den letzten Jahren ztu werden.
Jonas Brandau.
Im Aufgebot für die beiden Spiele standen: Long Le Phan, Marcel Amthor, Marvi Bollmann, Sebastian Kreßmann, Ali Hosseini, Jonas Brandau, Jean – Pascal Zimmermann, Amin Jalali, Angelo Keitel, Bastian Fischer, Nils Ertelsberger, Maik Hirschel, Janis Schmidt, Ahmad Zainab, Justin Ludwig. Mohamed Jalali.