Unentschieden im zweiten Test !

Ohne Wechselspieler angereist, erzielte der MSV in Obermaßfeld ein 2:2 Unentschieden. In den ersten 45 Minuten fand der MSV überhaupt nicht statt. Das Fehlen der etatmäßigen Mittelfeldreihe machte sich deutlich bemerkbar. Fehlende Anspielpunkte und zu wenig Laufbereitschaft führten kaum zu Chancen. So ging es mit einem 0:2 in die Pause. Der MSV war nach der Pause deutlich agiler, brauchte aber erst das Abstaubertor von Max Hirschel, um völlig wach zu werden. Fortan war es ein Spiel auf ein Tor, wo sich eine gute Torchance an die Andere reite. Philipp Urban traf zum völlig verdienten Ausgleich. Anschließend bewarte Obermaßfelds Keeper seine Mannschaft vor dem Rückstand. Da sich Julian Bindel zu allem Überfluss noch verletzte, spielten die Gäste die letzen 10 Minuten in Unterzahl.

So weiß die Mannschaft eine Woche vor dem Derby gegen Ruhla nicht so richtig wo sie steht und  das zum Punktspiel ein anderer MSV gefragt sein wird. 

Das Aufgebot: Marcel Schade, Andy von Roda, Thomas Brandau, Mika Schade, Yannik Peterhänsel, Philipp Peterhänsel, Philipp Urban, Phillip Raber, Julian Bindel, Moritz Wilhelm, Max Hirschel.