Unterschiedliche Aufgaben für den MSV !

Nach den beiden Niederlagen der Frauen und Männer am vergangenen Wochenende, starten nun beide Teams einen neuen Anlauf um ihren Punktestand aufzubessern. Dabei könnten die Voraussetzungen kaum anders sein. Die Frauen empfangen im Langetal den Tabellenletzten aus Wechmar, der im Hinspiel mit 3:1 besiegt wurde. Seit dem wartet die Mannschaft von Trainer Obermeier auf ein Erfolgserlebnis. Der Anstoß erfolgt 14.00 Uhr. Eine ganz andere Aufgabe haben die Männer zu bewältigen. Ihre Reise geht zum Spitzenreiter nach Gospenroda. Nach dem 2:4 in Bischofroda mit 3 Verletzten, sehen sich die Gäste sicherlich in der Aussenseiterolle. Wer den Trainern letztendlich zur Verfügung steht, entscheidet sich sicherlich erst am Spieltag. Mit einem Punkt könnten die Gäste sicherlich gut leben. Hier rollt der Ball ab 15.00 Uhr.