D-Juniorinnen holen SILBER bei der Hallenlandesmeisterschaft!

Nachdem sich die C-Juniorinnen des EFC Ruhla 08 in der Vorwoche den Bronze-Rang sicherten, erspielten sich die D-Juniorinnen der SG Mosbacher SV / Ruhla einen fantastischen 2. Platz bei der Endrunde der Hallenlandesmeisterschaft. Mit hervorragenden Spielzügen und enormen Engagement der jungen Spielerinnen ist dieser Erfolg auf Landesebene mehr als verdient!

Gratulation an beide Mädchenmannschaften für das grandiose Ergebnis in dieser Wintersaison! Wir wünschen dem Trainerteam Sven Bartko und Christin Oehler weiterhin viel Erfolg und ein glückliches Händchen für die bevorstehenden Aufgaben!

Die Ergebnisse:

SG MSV -Bad Berka 4:0; SG MSV – USV Jena 0:1; SG MSV -Meiningen 2:2; SG MSV – FFV Erfurt 3:0; SG MSV – Oberweimar 2:0;

Gratulation auch an die junge Torhüterin der D-Juniorinnen Eve Boettcher. (Foto links)

Sie sicherte sich bei den Einzelauszeichnungen den Titel “Beste Torhüterin”. Die junge Keeperin wechselte zu Saisonbeginn von der FC Eltetal nach Ruhla und avanciert sich immer mehr zum sicheren Rückhalt der Mannschaft. Durch ihre Leistungen spielte sich Eve auch in das Blickfeld von Landestrainer Kucharz!